Category: organizing

Care and unconditional solidarity in the struggle for the right to housing.

Fürsorge und die bedingungslose Solidarität im Kampf für das Recht auf Wohnen Kommentar zum Workshop “Learning and Struggling in Pandemic Times von Sandrine Woinzeck See below: French Version: Soins et solidarité inconditionnelle dans la lutte pour le droit au logement Die gesellschaftliche Organisation und Gestaltung von Care-Arbeit steht mehr denn je zur Debatte. Im Workshop “Learning and Struggling in Pandemic...

READ MORE Care and unconditional solidarity in the struggle for the right to housing.

Organizing with tenants and fighting rightist resentments

Organizing with tenants and fighting rightist resentments. A Case Study from East Germany by Leon Rosa Reichle and Peter Bescherer Through two neighborhood case studies in the rapidly upgrading East German city of Leipzig we discuss political implications of urban restructuring. Scrutinizing tenants’ rightist and racist reactions to the housing question, we argue that residential alienation affects people’s sense of...

READ MORE Organizing with tenants and fighting rightist resentments

Gleanings: Harte Prüfung

„So macht Krise Spaß“, brachte ein kritischer Kommentar (Metzger 2020) auf den Punkt, dass die Gewinnsträhne der Wohnungskonzerne auch während der Pandemie anhält. Nicht nur sind die Immobilienpreise und Mieten in Deutschland im Coronajahr weiter gestiegen. Auch eine Beteiligung an den Kosten der Krise scheint den Unternehmen nicht zu drohen.

READ MORE Gleanings: Harte Prüfung